0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Einhandmühle mit Felsenbirne

EM Ulme

Sofort lieferbar Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Diese Einhandmühle kann mit Pfeffer oder Salz befüllt werden und ist wie es der Name schon sagt mit einer Hand kinderleicht zu bedienen.

Durch drücken mit dem Daumen auf den Mechanismus aus Edelstahl können sie alle Speisen genau auf Ihren Geschmack abstimmen.

Achtung: Nur für trockenes Salz geeignet, kein feuchtes Salz (z.B. fleur de sel) verwenden.
Tipp: Maldon Sea Salt Flocken


Davon abgesehen ziert diese Mühle auch jeden gedeckten Tisch und zeigt einmal mehr den guten Geschmack des Gastgebers.

Durchmesser: ca. 3 cm

Länge: ca. 14 cm


Informationen zum Holz:

Die Felsenbirnen (Amelanchier)
gehört zu den Kernobstgewächsen (Pyrinae) in der Familie der Rosengewächse(Rosaceae).
Die Felsenbirnen-Arten werden in der Regel als Ziersträucher kultiviert. Die aromatischen, saftig-süß schmeckenden Wildfrüchte können zu einer süßen Marmelade mit marzipanartigem Beigeschmack verarbeitet werden. In Kanada gibt es Plantagen der Erlenblättrigen Felsenbirne.

Der botanische Gattungsname Amelanchier leitet sich ab von der französisch-provencalischen Bezeichnung „amélanche“ für die Früchte der dort heimischen Amelanchier ovalis. Das Wort „amelanche“ ist keltisch-gallischen Ursprungs und bedeutet „Äpfelchen“.
Die Gattung Amelanchier umfasst etwa 25 Arten, die fast alle in Nordamerika verbreitet sind. Eine Art ist in Europa bis Kleinasien und zwei Arten sind in Asien beheimatet.